Hilfe

Schreiben Sie uns:

king billy casino Downloaden und Spielen
king billy casino Downloaden und Spielen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Gültig ab: 25.05.2018
Letzte Aktualisierung: 31.01.2023

PDF herunterladen

1. ALLGEMEINES

1.1 Bevor Sie unsere Website nutzen, lesen Sie bitte diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Durch die Eröffnung eines Spielerkontos auf unserer Webseite geben Sie Ihr Einverständnis zu diesen AGB.

1.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Nutzung der Software auf Kingbillycasino.com ("Casino") durch Sie ("Sie" oder "Spieler") über die entsprechenden Internet- und Mobilplattformen- oder anderen Geräte.

1.3 Diese AGB stellen eine verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Casino dar.

1.4 Durch die Nutzung und/oder den Besuch eines Bereichs der Webseite Kingbillycasino.com oder durch die Eröffnung eines Spielerkontos auf der Webseite erklären Sie sich mit den folgenden Bestimmungen einverstanden: Allgemeine Geschäftsbedingungen; Datenschutzrichtlinien; Verantwortungsvolles Spielen, FAQ (Häufig gestellte Fragen), Alle Spielregeln; Bonusbedingungen und spezielle Kampagnen und Turniere, die auf der Webseite veranstaltet werden.

1.5 Diese AGB werden wirksam, sobald Sie die Schaltfläche "Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzbestimmungen" anklicken. Somit akzeptieren Sie diese AGB und erklären sich mit allen Bestimmungen einverstanden.

1.6 Die Website www.kingbillycasino.com ("Casino", "Website", "Unternehmen", "Wir", "Uns", "Unser") ist Eigentum und wird betrieben von Dama N.V., einer nach dem Recht von Curaçao registrierten und gegründeten Gesellschaft mit der Registrierungsnummer 152125 und der registrierten Adresse Scharlooweg 39, Willemstad, Curaçao, und ihrer hundertprozentigen Tochtergesellschaft, Friolion Limited, registriert in Zypern mit der Registrierungsnummer HE 419102 und der registrierten Adresse Leandrou, 12A 3086, Limassol, Zypern. Dama N.V. wird von Antillephone N.V. lizenziert und reguliert (Lizenz Nr. 8048/JAZ2020-013).

1.7 Dama N.V. ist offiziell von der Regierung von Curaçao als Informationsanbieter registriert, der rechtlich befugt ist, von Curaçao aus Online-Glücksspiele zu betreiben. Die Online-Glücksspiel-Lizenzierung und -Überwachung wird von Antillephone N.V. durchgeführt.

1.7.1 Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Spielers, sich über die geltenden Gesetze und Vorschriften der jeweiligen Gerichtsbarkeit für Online-Glücksspiele zu erkundigen.

2. ÄNDERUNGEN DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

2.1 Das Casino behält sich das einseitige Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern, sollte dies erforderlich sein. Wir werden stets unser Bestes tun, um unsere Spieler per E-Mail über alle wichtigen Änderungen zu informieren. Wir empfehlen jedoch allen Spielern, diese Seite regelmäßig zu besuchen und auf mögliche Änderungen zu achten.

2.2 Casino behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung zu ändern und/oder zu ergänzen.

2.3 Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, an die hierin enthaltenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein, die von uns aufgrund einiger Änderungen im Casino geändert werden können.

3. WER SPIELEN DARF

3.1 Das Casino akzeptiert nur Spieler aus den Ländern und geografischen Regionen, in denen Online-Glücksspiele gesetzlich zulässig sind. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Spielers, sich über die bestehenden Glücksspielgesetze und -vorschriften der jeweiligen Gerichtsbarkeit zu erkundigen, bevor er Wetten auf der Website platziert.

3.2 Das Casino akzeptiert ausschließlich volljährige Spieler (das Mindestalter beträgt 18 Jahre) und Spieler, die das von der Gerichtsbarkeit des Wohnsitzes des Spielers festgelegte Alter erreicht haben, das es ihnen erlaubt, an Online-Spielen teilzunehmen. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Spielers, sich über die bestehenden Gesetze und Vorschriften der jeweiligen Gerichtsbarkeit bezüglich Altersbeschränkungen für Online-Glücksspiele zu informieren.

3.3 Wenn wir nicht bestätigen können, dass Sie volljährig sind, können wir Ihr Konto sperren. Wenn Sie zum Zeitpunkt der Durchführung von Glücksspiel- oder Spieltransaktionen nachweislich minderjährig waren, wird Ihr Konto geschlossen und alle Transaktionen oder Wetten werden ungültig. Alle Gewinne, die während dieser Zeit angesammelt wurden, verfallen und Sie werden alle von Ihrem Konto abgehobenen Gelder an uns zurückzahlen.

3.4 Es liegt vollständig und allein in Ihrer Verantwortung, sich zu erkundigen und sicherzustellen, dass Sie durch die Teilnahme an den Spielen nicht gegen für Sie geltende Gesetze verstoßen. Die Einzahlung von Echtgeld und das Spielen um Echtgeld unterliegen den Gesetzen Ihres Landes, und es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, die Vorschriften Ihres Landes einzuhalten.

3.5 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, vom Spieler den Altersnachweis zu verlangen und den Zugang zur Website zu beschränken oder das Spielerkonto der Spieler zu sperren, die diese Anforderung nicht erfüllen.

3.6 Benutzer aus den folgenden Ländern ("Eingeschränkte Länder") dürfen keine Einzahlungen vornehmen und keine Echtgeldspiele spielen: Estland, Israel, Gibraltar, Griechenland, Jersey, Ukraine, Republik Krim, Frankreich und seine Überseegebiete (Guadeloupe, Martinique, Französisch-Guayana, Réunion, Mayotte, St. Pierre und Miquelon, St. Barthélemy, Französisch-Polynesien, Wallis und Futuna, Neukaledonien), Niederlande, Litauen, Rumänien, Russland, Spanien, Slowakei, das Vereinigte Königreich (einschließlich der Überseegebiete des Vereinigten Königreichs), USA oder eines ihrer Länder (einschließlich der Überseegebiete des Vereinigten Königreichs) Niederländische Antillen, Belgien, Finnland, Angola, Albanien, Irak, Jamaika, Uganda, Pakistan, Islamische Republik Iran, Panama, Libanon, Simbabwe, Mauritius, Nicaragua, Jemen, Zentralafrikanische Republik, Côte d'Ivoire, Sudan, Liberia, Arabische Republik Syrien, Kaimaninseln, Somalia, Kongo, Nordkorea, Eritrea, Haiti, Sierra Leone, Äthiopien, Myanmar, Südsudan, Burkina Faso, Libyen, Mali, Barbados, Ruanda, Curaçao, Ungarn, Türkei, Tschechische Republik, Serbien, Kuba, Ontario (Kanada), Portugal. Das Casino kann keine erfolgreiche Bearbeitung von Auszahlungen oder Rückerstattungen garantieren, falls der Spieler gegen diese Richtlinie für eingeschränkte Länder verstößt.

3.7 Für Spieler aus Schweden stehen keine Boni zur Verfügung, einschließlich der Teilnahme an Werbeprogrammen jeglicher Art, des Erhalts von VIP-Prämien sowie des Austauschs von Bonuspunkten.

3.8 Wir können Sie erst über das Vorhandensein eines Doppelkontos informieren, wenn Sie Ihre persönlichen Daten vollständig angegeben und die erforderlichen Nachweisdokumente zur Kontoverifizierung in Ihrem Konto hochgeladen haben. Wenn Sie diese Anforderungen erfüllt haben, können wir Sie über das Vorhandensein von doppelten Konten informieren.

4. VERFÜGBARKEIT VON SPIELEN

4.1 Bitte beachten Sie, dass manche Spiele in bestimmten Gerichtsbarkeiten nicht verfügbar sind, je nachdem wie es die Richtlinien der Spielehersteller vorgeben. Diese Richtlinien können sich von Zeit zu Zeit ändern.

4.1.1 Die Verwendung von VPN zur Umgehung der Sperrung des Anbieters ist strengstens untersagt und kann zur Einziehung von Gewinnen führen.

4.1.2 NetEnt-Spiele sind nicht verfügbar für Afghanistan, Albanien, Algerien, Angola, Australien, Bahamas, Botswana, Belgien, Bulgarien, Kolumbien, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Ecuador, Äthiopien, Frankreich, Ghana, Guyana, Hongkong, Italien, Iran, Irak, Israel, Kuwait, Lettland, Litauen, Mexiko, Namibia, Nicaragua, Nordkorea, Pakistan, Panama, Philippinen, Portugal, Rumänien, Singapur, Spanien, Schweden, Schweiz, Sudan, Syrien, Taiwan, Trinidad und Tobago, Tunesien, Uganda, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika, Jemen, Simbabwe.

4.1.3 Darüber hinaus ist der Street Fighter-Videoslot für die folgenden Länder nicht verfügbar: Anguilla, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aruba, Barbados, Bahamas, Belize, Bermuda, Bolivien, Bonaire, Brasilien, Britische Jungferninseln, Kanada, Kaimaninseln, China, Chile, Clipperton Island, Kolumbien, Costa Rica, Kuba, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, El Salvador, Grönland, Grenada, Guadeloupe, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Japan, Martinique, Mexiko, Montserrat , Navassa Island, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Saba, St. Barthélemy, St. Eustatius, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Maarten, St. Martin, St. Pierre und Miquelon, St. Vincent und die Grenadinen, Südkorea, Suriname, Turks- und Caicosinseln, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay, Amerikanische Jungferninseln, Venezuela.
Der Video-Slot Fashion TV ist in den folgenden Ländern nicht verfügbar: Kuba, Jordanien, Türkei, Saudi-Arabien.

4.1.4 Der Video-Slot Planet of the Apes ist in den folgenden Gebieten nicht verfügbar: Aserbaidschan, China, Indien, Malaysia, Katar, Russland, Thailand, Türkei, Ukraine.

4.1.5 Der Videoslot Vikings ist in den folgenden Ländern nicht verfügbar: Aserbaidschan, Kambodscha, Kanada, China, Frankreich, Indien, Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar, Papua-Neuguinea, Katar, Russland, Südkorea, Thailand, Türkei, Ukraine, Vereinigte Staaten von Amerika.

4.1.6 Der Narcos-Videoslot ist in den folgenden Gebieten nicht verfügbar: Indonesien, Südkorea.

4.1.7 Darüber hinaus sind Universal Monsters (Dracula, Creature from the Black Lagoon, Phantoms Curse and The Invisible Man) nur in den folgenden Gebieten verfügbar: Andorra, Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Georgien, Island, Liechtenstein, Moldawien, Monaco, Montenegro, Norwegen, Russland, San Marino, Serbien, Ukraine, Nordmazedonien, Türkei, Österreich, Zypern, Finnland, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Slowakei und Slowenien.

4.1.8 Spieler aus den folgenden Ländern sind nicht berechtigt, Jackpots aus von NetEnt angebotenen Jackpot-Spielen (wie z. B. Mega Fortune) zu gewinnen: Andorra, Österreich, Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Zypern, Finnland, Georgien, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Nordmazedonien, Norwegen, Polen, Russland, San Marino, Serbien, Slowakei, Slowenien, Türkei und Ukraine. Das Casino wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um zu verhindern, dass Spieler aus diesen Ländern die Spiele erreichen, aber wenn Spieler aus einem der genannten Länder den Jackpot gewinnen würden, wird der Jackpot-Gewinn annulliert.

5. AKZEPTIERTE WÄHRUNGEN

5.1 Die Webseite ermöglicht das Spielen in den folgenden Währungen: EUR, USD, ZAR, NOK, AUD, NZD, CAD, YEN, INR, VND, IDR, PHP, THB, MYR, BTC, ETH, BCH, LTC, USDT, DOGE.

5.2 Ausschließlich für die Zwecke dieser AGB werden die Wechselkurse wie folgt berechnet: EUR 1 / USD 1 / ZAR 5 / NOK 10 / AUD 1.5 / NZD 1.5 / CAD 1.5 / YEN 100 / INR 50 / VND 23800 / IDR 15000 / PHP 55 / THB 35 / MYR 5.

5.2.1 Für Kryptowährungen: 0.00005 BTC / 0.00065 ETH / 0.008 BCH / 0.01 LTC / 11.5 DOG.

5.3. Ab 01. Januar 2019 ist die Währung “SEK” nicht bei mehr bei King Billy Casino verfügbar.

6. GEBÜHREN UND STEUERN

6.1 Sie sind vollständig für die Entrichtung aller Gebühren und Steuern verantwortlich, die auf Ihre Gewinne gemäß den Gesetzen Ihrer Gerichtsbarkeit entrichtet werden müssen.

6.2 Im Falle einer Rückerstattung behält sich das Casino das Recht vor, alle Gebühren der Zahlungsdienstleister (10 % Gebühr) mithilfe der zurückerstatteten Geldern zu begleichen.

7. SPIELREGELN

7.1 Mit der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie die Regeln der auf der Webseite angebotenen Spiele kennen und verstehen. Es liegt in Ihrem Ermessen, sich mit der theoretischen Auszahlungsquote (RTP) der einzelnen Spiele vertraut zu machen.

7.2 Bei Tisch- oder Live-Spielen beträgt der maximal erlaubte Einsatz 1.000 EUR oder den entsprechenden Gegenwert in einer anderen verfügbaren Währung gemäß den Wechselkursen des Casinos.

7.3 Für Slots-Spiele beträgt der maximale Einsatz 50 EUR oder den Gegenwert gemäß den Casino-Wechselkursen.

8. BONUSBEDINGUNGEN

8.1 Die Bonusbedingungen sind integraler Bestandteil dieser Regeln. Mit der Annahme der Geschäftsbedingungen akzeptiert der Spieler damit sowohl die Geschäftsbedingungen als auch die Bonusbedingungen.

9. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

9.1 Der Casino-Service wird ausschließlich zu Unterhaltungszwecken bereitgestellt.

9.2 Der Casino-Service wird "so wie er ist" bereitgestellt. Das Casino ist nicht für eventuelle Diskrepanzen zwischen dem angebotenen Service und den Zielen und/oder Vorstellungen des Spielers, wie ein solcher Service angeboten werden sollte, verantwortlich.

9.3 Das Casino verpflichtet sich, alle Störungen und Fehler im Service so schnell wie möglich zu beheben, garantiert jedoch nicht deren komplette Abwesenheit.

9.4 Das Casino behält sich das Recht vor, vorübergehende Unterbrechungen der angebotenen Dienste einzuleiten, um vorbeugende Arbeiten an seiner Software und Hardware durchzuführen.

9.5 Bei Fällen von höherer Gewalt, bei Unfällen und bei Ausfällen unserer Software oder der Hardware von Drittparteien, die mit dem Casino zusammenarbeiten, oder bei Handlungen Dritter, die auf die Aussetzung, Störung oder Beendigung des Webseiten-Betriebs abzielen, kann der Betrieb vom Casino ausgesetzt und alle laufenden Wetten storniert werden.

9.6 Mit der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie sich darüber im Klaren sind, dass Glücksspiele zu Geldverlusten führen können. Das Casino haftet nicht für eventuelle finanzielle Schäden, die Ihnen durch Ihre Nutzung der Webseite entstehen.

9.7 Das Casino ist nicht haftbar für Hardware- oder Softwaredefekte, instabile oder unterbrochene Internetverbindungen oder andere technische Fehler, die den Zugang zur Webseite einschränken oder Spieler an einem ununterbrochenen Spiel hindern können.

9.8 In dem unwahrscheinlichen Fall, dass eine Wette versehentlich von uns bestätigt oder eine Zahlung von uns irrtümlich durchgeführt wird, behält sich das Unternehmen das Recht vor, alle angenommenen Wetten, die eine solchen Fehler enthalten, zu stornieren oder den Fehler zu korrigieren, indem alle Wetten zu den korrekten Bedingungen neu abgerechnet werden, die zum Zeitpunkt der Platzierung der Wette ohne den entsprechenden Fehler verfügbar gewesen wären.

9.9 Wenn das Casino Ihrem Spielerkonto irrtümlich eine Einzahlung, einen Bonus oder Gewinne gutschreibt, die Ihnen nicht gehören, sei es aufgrund eines technischen Problems, eines Fehlers in den Auszahlungstabellen, menschlichen Versagens oder aus anderen Gründen, bleiben der Betrag und/oder die Gewinne aus einem solchen Bonus oder einer solchen Einzahlung Eigentum des Casinos und werden von Ihrem Spielerkonto entfernt.

9.10 Das Casino, seine Direktoren, Mitarbeiter, Partner, Dienstleister:

9.10.1 garantieren nicht, dass die Software oder die Webseite für ihren Zweck geeignet ist/sind;

9.10.2 garantieren nicht, dass die Software und die Webseite frei von Fehlern sind;

9.10.3 garantieren nicht, dass die Webseite und/oder die angebotenen Spiele stets ohne Unterbrechungen zugänglich sind;

9.10.4 haften nicht für Verluste, Kosten, Ausgaben oder Schäden, ob direkt, indirekt, speziell, als Folge, zufällig oder anderweitig, die in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Webseite oder Ihrer Teilnahme an den Spielen entstehen.

9.11 Sie stimmen hiermit zu, das Casino, seine Direktoren, Angestellten, Partner und Dienstleister für jegliche Kosten, Ausgaben, Verluste, Schäden, Ansprüche und Haftungen, die in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Webseite oder Ihrer Teilnahme an den angebotenen Spielen entstehen, vollständig zu entschädigen und schadlos zu halten.

9.12 Sie erkennen an, dass das Casino die endgültige Entscheidung darüber trifft, ob Sie gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Casinos in einer Weise verstoßen haben, die zu Ihrer Spielsperre oder zum dauerhaften Ausschluss vom Angebot der Webseite führt.

9.13 Bitte beachten Sie, dass King Billy Casino nicht für betrügerische Handlungen von Einwohnern "Eingeschränkter Länder" mit dem Ziel, Zugang zur Webseite zu erhalten, haftet, ungeachtet der Einschränkungen, die für die Nutzung der Webseite durch Einwohner von "Eingeschränkten Ländern" gelten.

10. NUTZUNG DES SPIELERKONTOS

10.1 VERANTWORTUNG DES SPIELERS

10.1.1 Der Spieler versteht die in dieser Vereinbarung enthaltenen Bestimmungen vollständig und ist verpflichtet, diese einzuhalten.

10.1.2 Der Spieler versichert, dass er Alter 18 Jahre oder älter ist und gemäß der Gesetzgebung des Landes, in dem er seinen Wohnsitz hat, das festgelegte Alter erreicht hat, das ihn zur Teilnahme an Glücksspielen berechtigt.

10.1.3 Der Spieler bestätigt, dass seine persönliche Angaben im Spielerkonto des Casinos korrekt sind.

10.1.4 Der Spieler bestätigt, dass er nur ein aktives Mitgliedskonto beim Casino führt.

10.1.5 Der Spieler verpflichtet sich, die Login-Daten seines Mitgliedskontos nicht an Dritte weiterzugeben und Dritten nicht zu erlauben, über sein Mitgliedskonto im Casino zu spielen.

10.1.6 Der Spieler ist für die Sicherheit der Zugangsdaten des Mitgliedskontos verantwortlich, ebenso wie für die Sicherheit von Konten in sozialen Netzwerken, die zum Spielen im Casino genutzt werden.

10.1.7 Der Spieler bestätigt, dass er kein Mitarbeiter des Casinos oder ein Verwandter eines Mitarbeiters des Casinos ist.

10.1.8 Sie nehmen an den angebotenen Glücksspielen ausschließlich zu persönlichen Freizeitnutzungs- und Unterhaltungszwecken teil und verfolgen mit Ihrer Nutzung der Webseite keine professionellen Ziele.

10.1.9 Der Spieler ist für alle Aktivitäten und Handlungen verantwortlich, die im Casino über sein Mitgliedskonto vorgenommen werden.

10.1.10 Der Spieler bestätigt, dass er sich über das Risiko im Klaren ist, beim Glücksspiel Geld zu verlieren. Das Casino haftet nicht für eventuelle finanzielle Schäden, die Ihnen durch Ihre Nutzung der Webseite entstehen.

10.1.11 Der Spieler verpflichtet sich, über das Casino keine illegalen Finanztransaktionen, keine Legalisierung von Erträgen aus Straftaten und keine anderen Handlungen, die gegen geltendes Recht verstoßen, durchzuführen.

10.1.12 Der Spieler bestätigt, auf seinem Spielerkonto beim Casino keine Gelder von Dritten zu verwenden. Die Verwendung von gemeinsamen Bankkonten oder gemeinsamen Kredit- / Debitkarten, die von zwei oder mehr Personen geteilt werden, ist nicht gestattet, um das Casinokonto aufzufüllen.

10.1.13 Der Spieler erklärt sich damit einverstanden, dass das Casino eine zusätzliche Überprüfung seiner Identität oder seiner Handlungen auf der Casino-Webseite durchführen kann.

10.1.14 Der Spieler versteht, dass das Casino das Recht hat, seine Wetten zu stornieren, wenn:

10.1.14.1 der Spieler oder eine dritte Partei das Ergebnis einer Wette beeinflussen kann;

10.1.14.2 der Spieler oder mit ihm verbundene Dritte gegen die AGB verstoßen haben;

10.1.14.3 das Ergebnis einer Wette aus illegalen Handlungen resultiert;

10.1.14.4 die Wette während einer technischen Störung platziert wurde.

10.1.15 Es ist verboten, Einweg-E-Mail-Adressen für die Registrierung im Casino zu verwenden. Konten, die mit Einweg-E-Mail-Adressen erstellt wurden, werden dauerhaft geschlossen.

10.1.16 Sie dürfen die Webseite nicht für Zwecke verwenden, die als verleumderisch, beleidigend, obszön, rassistisch, sexistisch, diskriminierend oder anstößig angesehen werden. Die Verwendung missbräuchlicher oder aggressiver Sprache oder Bilder ist ebenfalls untersagt, ebenso wie Beschimpfung, Beleidigung, Bedrohung, Belästigung anderer Personen, einschließlich anderer Nutzer oder Mitarbeiter des Casinos, die für den Betrieb der Webseite verantwortlich oder im Kundendienst tätig sind. Sollten irgendwelche Verstöße festgestellt werden, kann Ihr Konto vorübergehend gesperrt oder auf unbestimmte Zeit geschlossen werden.

10.1.17 Der Spieler erklärt sich damit einverstanden, dass das Casino sein Mitgliedskonto sperren, die Wetten stornieren, die Auszahlung von Gewinnen verweigern oder das Guthaben auf dem Mitgliedskonto des Spielers zum Ausgleich eigener Verluste, die aus den Handlungen des Spielers resultieren, verwenden kann, wenn der Spieler gegen die Regeln verstoßen hat oder das Casino berechtigten Grund zur Annahme hat, dass der Spieler gegen die Regeln verstoßen hat.

10.1.18 Die Webseite darf nur für persönliche Zwecke und nicht für irgendeine Art von kommerzieller Profitbeschaffung verwendet werden.

10.1.19 Die Verwendung von VPN-, PROXY- und ähnlichen Programmen ist strengstens untersagt. Das Casino trägt keine Verantwortung, wenn aufgrund der Verwendung solcher Programme Fehler auftreten. Wenn Sie diese Programme verwenden, um ein Konto zu registrieren, auf die Website zuzugreifen oder auf Spiele aus einem eingeschränkten Land zuzugreifen, kann dies zu einer Kontosperrung und Konfiszierung des Guthabens führen.

10.1.20 Wenn Sie Kopien Ihrer mit uns geführten Live-Chats, Ihrem Transaktionsverlauf, Ihrem Wettverlauf, Ihrem Sitzungsverlauf usw. erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst (support@kingbillycasino.com).

10.2 REGISTRIERUNG UND ERÖFFNUNG IHRES SPIELERKONTOS

10.2.1 Jeder Spieler darf nur ein (1) persönliches Konto erstellen. Die Erstellung mehrerer Spielerkonten durch einen einzelnen Spieler kann nach alleinigem Ermessen des Casinos zur Schließung aller dieser Konten und zur Stornierung aller auf dem Konto veranlassten Auszahlungen führen. Der Spieler darf Dritten keinen Zugang zu seinem Konto gewähren oder die Nutzung der Website gestatten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Minderjährige.

10.2.2 Sie haben das Recht, nur ein Konto zu verwenden. Ein Konto pro Wohnadresse, IP-Adresse, PC. Wenn Sie mehr als ein Spielerkonto anlegen, können alle Ihre Konten gesperrt oder gelöscht werden, und alle Einsätze können für ungültig erklärt werden. Außerdem können Ihre Gewinne und Boni, die Sie erhalten oder angesammelt haben, während Sie mehr als ein Nutzerkonto betrieben haben, ebenfalls ihre Gültigkeit verlieren. Wir können Sie zudem auffordern, uns die von Ihren zusätzlichen Konten ausgezahlten Gelder zurückzuerstatten. Wenn Sie ein neues Mitgliedskonto registrieren möchten, können Sie sich unter support@kingbillycasino.com an unseren Casino-Manager wenden. In diesem Fall wird Ihr bestehendes Konto gesperrt und Sie können ein neues Konto registrieren. Wenn Sie festgestellt haben, dass Sie bereits mehr als ein Konto bei Casino haben, sind Sie verpflichtet, uns unverzüglich darüber zu informieren. Wenn wir diese Tatsache ohne Ihre Beteiligung feststellen, werden sämtliche von Ihnen registrierte Konten gesperrt.

10.2.3 Alle Erträge, Gewinne oder Boni, die ein Spieler gewonnen oder angesammelt hat, während mehr als ein Spielerkonto aktiv war, können von uns zurückgefordert werden. Betroffene Spieler verpflichten sich, uns auf Verlangen alle Gelder, die von einem Mehrfach-Konto abgehoben wurden, zurückzuerstatten.

10.2.4 Sie müssen bei Ihrer Registrierung alle geforderten Pflichtangaben im Anmeldeformular angeben, einschließlich einer gültigen E-Mail-Adresse. Wenn Sie keine gültige E-Mail-Adresse angeben, können Sie nicht die "Passwort-vergessen"-Funktion auf unserer Seite nutzen. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, sicherzustellen, dass die von Ihnen angegebenen Informationen wahr, vollständig und korrekt sind.

10.2.5 Das Casino behält sich das Recht vor, die Registrierung eines Spielerkontos abzulehnen.

10.3 KONTOSCHLIESSUNG

10.3.1 Das Casino behält sich das Recht vor, Ihr Spielerkonto nach alleinigem Ermessen und ohne die Verpflichtung, einen Grund anzugeben oder Sie vorher zu informieren, zu schließen und Ihnen Ihren restlichen Kontostand zu erstatten, vorbehaltlich des Abzugs entsprechender Auszahlungsgebühren.

10.3.2 Wenn Sie Ihr Konto sperren möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst per Live-Chat (ganztägig erreichbar) oder senden Sie eine E-Mail an support@kingbillycasino.com. Das Casino wird Ihnen alle restlichen Gelder von Ihrem Mitgliedskonto zurückerstatten, vorbehaltlich des Abzugs entsprechender Auszahlungsgebühren. Die Wahl der Auszahlungsmethode liegt in solchen Fällen in unserem alleinigen Ermessen.

10.3.3 Im Falle der Schließung Ihres Kontos aufgrund von Spielsucht oder wenn Ihr Konto aufgrund von Betrug geschlossen wurde, erkennen Sie an, dass es Ihnen untersagt ist, ein neues Konto zu eröffnen. Das Casino haftet nicht für direkte oder indirekte Folgeschäden, wenn es Ihnen trotzdem gelingt, ein neues Konto zu eröffnen. Das Casino hat jederzeit das Recht, ein neues Konto zu schließen, dessen Eröffnung einen Verstoß gegen die hier genannten Bedingungen darstellt.

11. RICHTLINIEN ZUR BETRUGSPRÄVENTION

11.1 Das Unternehmen verfolgt strikte Richtlinien zur Betrugsprävention und setzt verschiedene Werkzeuge und Techniken zur Betrugsbekämpfung ein. Wenn ein Spieler betrügerischer Handlungen verdächtigt wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

11.1.1 die Teilnahme an jeglicher Art von Absprachen mit anderen Spielern;

11.1.2 die Entwicklung von Strategien, die auf die Erlangung unlauterer Gewinne abzielen;

11.1.3 betrügerische Aktionen gegen andere Online-Casinos oder Zahlungsdienstleister;

11.1.4 Rückbuchung (Chargebacks) von Kreditkartentransaktionen oder Verweigerung einer oder mehrerer geleisteten Zahlung;

11.1.5 Erstellung von mehr als einem Spielerkonto;

11.1.6 die Teilnahme an kriminellen Aktivitäten, einschließlich Geldwäsche und Straftaten mit strafrechtlichen Folgen;

11.1.6 andere Arten von Betrug oder Konkurs im Land ihres Wohnsitzes, behält sich das Unternehmen das Recht vor, ein solches Spielerkonto zu kündigen und alle Auszahlungen an den Spieler auszusetzen. Entscheidungen dieser Art liegen im alleinigen Ermessen des Unternehmens, und der Spieler wird nicht benachrichtigt oder über die Gründe für derartige Maßnahmen informiert. Das Unternehmen behält sich außerdem das Recht vor und ist möglicherweise verpflichtet, die zuständigen Aufsichtsbehörden über die betrügerischen Handlungen des Spielers zu informieren.

11.2 Das Casino verfolgt eine Nulltoleranzstrategie gegenüber unlauterem Vorteilsspiel. Jeder Spieler, der versucht, sich einen Vorteil aus Casino-Willkommensangeboten oder anderen Promotionen zu verschaffen, akzeptiert, dass das Unternehmen sich das Recht vorbehält, Boni und aus Boni generierte Gewinne aus den folgenden Gründen für ungültig zu erklären:

11.2.1 Verwendung von gestohlenen Kreditkarten;

11.2.2 Rückbuchungen;

11.2.3 Erstellung von mehr als einem Spielerkonto, um sich Vorteile aus Casino-Aktionen zu verschaffen;

11.2.4 Angabe falscher persönlicher Daten bei der Registrierung;

11.2.5 Bereitstellung gefälschter Dokumente;

11.2.6 jede andere Handlung, die für das Casino schädlich sein könnte.

11.3 Das Casino behält sich das Recht vor, Ihr Spielerkonto nach alleinigem Ermessen und ohne die Verpflichtung, einen Grund anzugeben oder Sie vorher zu informieren, zu schließen und Ihnen Ihren restlichen Kontostand zu erstatten, vorbehaltlich des Abzugs entsprechender Auszahlungsgebühren.

11.4 Im Betrugsfall behält sich das Unternehmen das Recht vor, die zuständigen Aufsichtsbehörden, andere Online-Glücksspiel- oder Glücksspielbetreiber, andere Online-Dienstleister und Banken, Kreditkartenunternehmen, und Anbieter elektronischer Zahlungsmittel über die Identität, die betrügerischen Aktivitäten und über jede vermutete ungesetzliche oder unzulässige Aktivität des Spielers in Kenntnis zu setzen. Sie erklären sich damit einverstanden, bei der Untersuchung solcher Aktivitäten uneingeschränkt mit uns zu kooperieren.

11.5 Im Falle verdächtiger Transaktionen behält sich das Casino das Recht vor, das Konto eines Spielers vorübergehend auszusetzen oder dauerhaft zu sperren und Gelder in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen oder den Vorgaben zuständiger Behörden einzubehalten.

11.6 Indem Sie diesen Bestimmungen zustimmen, ermächtigen Sie uns, Sicherheitsüberprüfungen Ihrer Identität und Kontaktdaten vorzunehmen, die wir zu unserem eigenen Schutz benötigen oder die von Dritten (einschließlich Aufsichtsbehörden) verlangt werden, um Geldwäsche zu verhindern.

11.7 Einzahlungen auf Ihr Konto sollten in einem angemessenen Verhältnis zur beabsichtigten Spielaktivität stehen. Bei Verdacht auf Missbrauch (z. B. wenn ein eingezahlter Betrag nicht zweckentsprechend verwendet wird und der Spieler eine Auszahlung ohne angemessene Spielaktivität beantragt; oder wenn das Unternehmen den Verdacht hat, dass ein Spieler Wechselkursschwankungen missbraucht) behalten wir uns das Recht vor, die betreffende(n) Einzahlung(en) teilweise oder vollständig zu stornieren, uns alle damit verbundenen Kosten zurückzuholen und Ihr Konto auf unbestimmte Zeit zu schließen. In solchen Fällen behält sich das Casino außerdem das Recht vor, einen zufriedenstellenden Einzahlungsnachweis und zusätzliche Kopien der persönlichen Nachweisdokumente anzufordern, bevor eine Auszahlungsanfrage bearbeitet wird. Die Bearbeitung einer solchen Anfrage liegt vollständig in unserem Ermessen.

11.8 Alle von Spielern auf unserer Seite getätigten Transaktionen werden kontrolliert, um Geldwäsche und alle anderen illegalen Aktivitäten zu verhindern.

11.9 Das Übertragen von Geldern von einem Spielerkonto auf ein anderes ist nicht erlaubt.

11.10 Leider machen es sich einige wenige Nutzer zur Gewohnheit, unsere Bonusangebote zu missbrauchen. Regelmäßige Spieler riskieren selten, diese Regeln versehentlich zu brechen; Sie müssen von Anfang an einen betrügerischen Ehrgeiz haben, um die Grenze zu überschreiten. Wir bewerten jeden Verstoß gegen unsere Regeln individuell und behalten uns bei einem bestätigten Verstoß gegen unsere Bedingungen das Recht vor, alle damit verbundenen Gewinne und die ursprüngliche Einzahlung zu konfiszieren.

11.11 Sie dürfen die Webseite nicht durch übermäßigen Datenzufluss überlasten und keine Aktionen durchführen, die die Funktion der Webseite in irgendeiner Weise beeinträchtigen oder stören, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Verbreiten von Viren, Würmern, Logikbomben oder Ähnlichem. Jegliche Mehrfachübertragung von Daten oder "Spam" sind strengstens untersagt. Sie dürfen Informationen, die in irgendeiner Form auf der Webseite enthalten sind, nicht beeinträchtigen oder verfälschen, entfernen oder auf andere Weise verändern.

11.12 Das Casino wird angemessene Maßnahmen ergreifen, um solche Aktivitäten zu verhindern, die involvierten Spieler zu entdecken und folglich in angemessener Art und Weise mit ihnen zu verfahren. Das Casino haftet nicht für Verluste oder Schäden, die Ihnen oder anderen Spielern durch geheime Absprachen, betrügerische oder anderweitig illegale Aktivitäten oder Täuschungen entstehen. Alle Maßnahmen, die das Casino in diesem Zusammenhang ergreift, liegen im alleinigen Ermessen des Unternehmens.

11.13 Wenn Sie den Verdacht haben, dass eine Person an Absprachen beteiligt ist, betrügt oder in betrügerischer Handlungen involviert ist, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail: support@kingbillycasino.com

11.14 Das Casino behält sich das Recht vor, Zahlungen einzubehalten, wenn der Verdacht oder der Nachweis einer Manipulation des vom Casino verwendeten Systems besteht. Gegen jeden Benutzer oder jede andere Person(en), die unser System manipuliert hat/haben oder dies versucht hat/haben, wird Strafanzeige erstattet. Das Casino behält sich das Recht vor, Spiele oder Aktionen, die auf der Webseite angeboten werden, zu beenden und/oder zu ändern.

11.15 Sollten Sie Kenntnis von möglichen Fehlern oder Unvollständigkeiten in der Software erlangen, sind Sie dazu verpflichtet, diese nicht auszunutzen. Darüber hinaus verpflichten Sie sich, dem Casino jeden Fehler oder jede Unvollständigkeit unverzüglich zu melden. Sollten Sie dieser Verpflichtung nicht nachkommen, hat das Casino Anspruch auf die vollständige Erstattung aller mit dem Fehler oder der Unvollständigkeit verbundenen Kosten, einschließlich aller Kosten, die im Zusammenhang mit dem jeweiligen Fehler oder der Unvollständigkeit und der unterlassenen Meldung entstanden sind.

11.16 Das Casino verbietet geheime Absprachen zwischen den Spielern und untersagt die Nutzung automatisierter Programme (z.B. Bots), die programmiert wurden, um an Glücksspielen teilnehmen. Das Casino behält sich das Recht vor, Spiele zu annullieren, die durch den Einsatz solcher Programme (z.B. Bots) und/oder durch die Verwendung programmierter Geräte zustande gekommen sind.

11.17 Im Casino eingezahltes Geld muss für Spielaktivitäten verwendet werden. Jede Einzahlung muss 3-mal umgesetzt werden (der Spieler muss das Dreifache seines Einzahlungsbetrags setzen), bevor die mit dieser Einzahlung verbundene Auszahlung möglich ist. Falls mehrere Einzahlungen ohne Spielaktivität getätigt wurden, muss ein Spieler den Gesamtbetrag dieser Einzahlungen vor der Auszahlung umsetzen.

11.18 Um Ihr Spielerkonto zu verifizieren, benötigt das Casino-Management Nachweisdokumente (Ausweis, Nachweise verwendeter Zahlungsmethoden, Adressnachweise) in lateinischer oder kyrillischer Schrift. Sollte es einem Spieler unmöglich sein, Dokumente in den oben genannten Alphabeten bereitzustellen, behält sich das Casino das Recht vor, eine Videoverifizierung durchzuführen, um dem Spieler das Vorzeigen seiner Nachweisdokumente zu ermöglichen. Eingescannte Dokumente (Ausweis/Reisepass) werden nicht akzeptiert. Dokumente sollten fotografiert werden.

11.19 Das Casino ist kein Finanzinstitut und sollte daher nicht als solches behandelt werden. Ihr Konto wird keine Zinsen tragen und es werden zu keinem Zeitpunkt Konvertierungs- oder Austauschdienste (einschließlich Fiat-Krypto-Austausch) angeboten.

11.20 Im Falle einer Rückbuchung (Chargeback) auf dem Konto behält sich das Casino das Recht vor

11.20.1 dem Spieler einen Betrag in Höhe des verfügbaren Kontostandes in Rechnung zu stellen, um Schäden und Kosten zu kompensieren, die durch die Rückbuchung entstanden sind;

11.20.2 weitere Entschädigungen für Schäden und finanzielle Verluste vom Spieler einzufordern, indem es ihn über eine der registrierten Kontaktmethoden (Telefon, E-Mail usw.) kontaktiert;

11.20.3 das persönliche Konto des Spielers zu schließen und/oder alle ausstehenden Gewinne zu stornieren, die aus einer solchen Handlung oder eines solchen Versuchs resultieren.

11.21 Wir behalten uns das Recht vor, die in Ihrem Benutzerkonto angegebene Nummer anzurufen, was nach eigenem Ermessen ein notwendiger Bestandteil des KYC-Verfahrens sein kann. Auszahlungen können beendet werden, bis das Konto vollständig verifiziert ist. Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie bezüglich der Auszahlung der Gelder zu kontaktieren, aber wenn wir Sie nicht innerhalb von zwei (2) Wochen ab dem Datum der Auszahlungsanfrage (per E-Mail oder Telefon) erreichen können, wird das Konto gesperrt, da Sie das KYC-Verfahren nicht bestanden haben.

12. EINZAHLUNGEN

12.1 Die Webseite bietet viele verschiedene Zahlungsmethoden an. Dazu gehören die Kredit- und Debitkarten von VISA und MasterCard sowie verschiedene alternative Zahlungsmethoden. Bitte beachten Sie, dass alle mit Paysafe durchgeführten Transaktionen über Dama N.V. abgewickelt werden.

12.2 Bitte erkundigen Sie sich bei unserem Kundendienst unter support@kingbillycasino.com, welche Zahlungsmethoden für Ihr Aufenthaltsland verfügbar sind.

12.3 Sie dürfen nur an Spielen teilnehmen, wenn Sie über ausreichende virtuelle Mittel auf Ihrem Mitgliedskonto für eine solche Teilnahme verfügen. Das Casino gewährt keinerlei virtuellen Kredit für die Teilnahme an einem der Spiele.

12.4 Um virtuelle Gelder auf Ihr Spielerkonto einzuzahlen, können Sie virtuelle Gelder von Ihren persönlichen elektronischen Geldbörsen oder anderen mit virtuellen Geldern ausgestatteten Konten verwenden.

12.5 Bitte beachten Sie, dass der Mindesteinzahlungsbetrag EUR 10 / USD 10 / ZAR 50 / NOK 100 / AUD 10 / CAD 10 / NZD 10 / YEN 1000/ INR 500 / 200 000 VND / 150 000 IDR / 50 MYR / 350 THB / 550 PHP oder den Gegenwert in einer entsprechenden anderen Währung beträgt. Der maximale Einzahlungsbetrag hängt von der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode ab und wird bei der Auswahl Ihrer Zahlungsmethode angezeigt.

12.6 Der akzeptierte Mindesteinzahlungsbetrag in Kryptowährung beträgt 0.0002 BTC / 0.01 ETH / 0.001 BCH / 0.01 LTC / 0.0001 USDT / 43 DOGE. Bitte beachten Sie, dass Einzahlungen, die unter dem angegebenen Mindesteinzahlungsbetrag liegen, von King Billy Casino nicht angenommen werden können und somit auch nicht Ihrem Konto gutgeschrieben werden. Das Casino bietet keine Rückerstattung von Einzahlungen per Kryptowährung an, die unter dem erlaubten Mindestbetrag liegen.

12.7 Die Verwendung von Zahlungen Dritter ist untersagt. Sie dürfen Einzahlungen nur von einem Bankkonto, Kredit-/Debitkarten, elektronischen Brieftaschen (E-Wallets) oder anderen Zahlungsmitteln vornehmen, die auf Ihren eigenen Namen registriert sind. Wenn wir bei unseren Sicherheitsüberprüfungen feststellen, dass Sie gegen diese Bedingung verstoßen haben, werden Ihre Gewinne konfisziert und die Einzahlung wird an den rechtmäßigen Eigentümer des Zahlungskontos zurückerstattet. Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für verloren gegangene Geldbeträge, die von Konten Dritter eingezahlt wurden.

12.8 Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Funktionsweise von Kryptowährungen keine Einzahlungslimits bei über das CoinsPaid-Zahlungssystem durchgeführte Einzahlungen angewendet werden können. Wenn Sie Ihr Glücksspiel im Casino einschränken möchten, verwenden Sie bitte eine der anderen verfügbaren Optionen.

12.9 Das Casino kann dem Spielerkonto unter bestimmten Umständen einen sogenannten "Bonus" gutschreiben. Die Bedingungen für die Gutschrift des Bonus und die Höhe des Bonus sind in den Bonusbedingungen festgelegt. Informationen zu momentan aktiven Promotionen und Aktionen finden Sie im Bereich "Aktionen". Wenn ein Konto sowohl virtuelle Gelder als auch Bonusgelder enthält, stehen die Bonusgelder erst dann für Einsätze zur Verfügung, wenn die vorhandenen virtuellen Gelder aufgebraucht wurden. Wenn Sie vor Erfüllung der Bonusumsatzbedingungen den ursprünglichen Einzahlungsbetrag auszahlen möchten, verfallen die Bonusgelder und alle mit dem Bonus generierte Gewinne.

12.10 Casino behält sich das Recht vor, die Auswahl an akzeptierten Zahlungsmethoden nach eigenem Ermessen zu ändern. Das Casino behält sich außerdem das Recht vor, bestimmte Zahlungsarten nur bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen zu akzeptieren. Das Casino garantiert nicht, dass alle Zahlungsarten jederzeit verfügbar sind.

12.11 Abhängig von der jeweiligen gewählten Zahlungsmethode können bei Einzahlungen Gebühren von Ihrer Bank erhoben werden, unabhängig davon, ob es sich um eine Banküberweisung oder eine andere Zahlungsmethode handelt.

12.12 Wenn Sie eine Einzahlung tätigen, erklären Sie sich damit einverstanden, keine Rückbuchungen (Chargebacks) vorzunehmen oder Einzahlungen auf Ihr Spielerkonto anderweitig zu stornieren. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, uns ausstehende (unbezahlte) Einzahlungen zu erstatten und uns zu dafür zu entschädigen.

12.13 Eingezahlte Beträge sind innerhalb einer angemessenen Frist nach der Bestätigung der Einzahlung auf dem Spielerkonto verfügbar. Bevor eine Auszahlung vorgenommen werden kann, müssen alle vorherigen Einzahlungen bestätigt werden.

12.14 Wenn Einzahlungen auf Ihr Konto vorgenommen werden, behält sich das Casino sich das Recht vor, zusätzliche Verfahren und Mittel einzusetzen, um Ihre Identität zu überprüfen. Dies könnte eine Fotografie im Stil eines Selbstporträts (Selfie) mit vorgezeigtem Nachweisdokument sein.

12.15 Es liegt in der Verantwortung des Spielers, sicherzustellen, dass alle Dokumente echt und authentisch sind. Gefälschte oder betrügerische Dokumente können zu einer Konfiszierung von Einzahlungen und eventuellen Gewinnen des Spielers führen.

12.16 Die folgenden Zahlungssystemanbieter sind für schwedische Spieler eingeschränkt: Neteller, Skrill, PaysafeCard.

12.17 Alle Gewinne von progressiven Jackpots werden in voller Höhe ausgezahlt.

13. AUSZAHLUNGEN

13.1 Der Mindestbetrag für eine Auszahlung beträgt EUR 20 / USD 20 / ZAR 100 / NOK 200 / AUD 30 / CAD 30 / NZD 30 / YEN 2000 / INR 1600 / VND 600 000 / IDR 300 000 / MYR 100 / THB 700 / PHP 1100 pro Transaktion. Im Falle einer Banküberweisung beträgt der Mindestauszahlungsbetrag EUR 300 / NOK 3000 / AUD 300 / 300 NZD / 300 CAD.

13.1.1 Für Kryptowährungen: 0.2 mBTC / 30 mBCH / 25 mETH / 300 mLTC / USDT 20 / 86 DOGE.

13.2 Der maximale Auszahlungsbetrag vom Mitgliedskonto pro Transaktion beträgt EUR 4000 / USD 4000 / ZAR 60000 / NOK 40000 / AUD 6000 / NZD 6000 / CAD 6000 / YEN 300000 / INR 320000 / VND 50 000 000 / IDR 200 000 000 / MYR 50 000 / THB 300 000 / PHP 1 000 000.

13.3 Die Bearbeitungsdauer von Auszahlungsanträgen liegt zwischen 0 und 24 Stunden.

13.4 Die Webseite unterstützt Auszahlungen per Original Credit Transfer (OCT) von Visa und per Payment Transfer von Mastercard. Zusätzlich ist es erforderlich, dass es sich bei der jeweiligen Kreditkarte nicht um eine Firmenkreditkarte handelt und die Karte in einem Land ausgestellt wurde, das sich nicht in unserer Liste eingeschränkter Länder befindet.

13.4.1 Für Visa werden die folgenden Länder nicht unterstützt: USA, Australien, Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Südkorea, Malaysia, Singapur.

13.4.2 Für Mastercard werden nur die folgenden Länder unterstützt: Andorra, Österreich, Belgien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Frankreich, Deutschland, Gibraltar, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei und Vereinigtes Königreich.

13.5 Die folgenden Zahlungssystemanbieter sind für schwedische Spieler eingeschränkt: Trustly, Neteller, Skrill, PaysafeCard, Zimpler.

13.6 Bitte beachten Sie, dass das Casino auch für akzeptierte Länder nicht in allen Fällen eine erfolgreiche Abwicklung von Kreditkartenzahlungen garantieren kann, da Banken, die Kreditkarten herausgeben, solche Transaktionen nach eigenem Ermessen blockieren oder ablehnen können.

13.7 Die interne Betriebswährung der Webseite ist Euro. Aus diesem Grund kann bei Transaktionen in anderen Währungen der von Ihrer Kreditkarte abgebuchte Betrag aufgrund von Währungsumrechnungen auf Seiten Ihrer Bank und/oder des Zahlungsverarbeitungssystem des Casinos geringfügig höher sein als zum Zeitpunkt der Transaktion angezeigt.

13.8 Alle Auszahlungen per Banküberweisung werden innerhalb von sieben (7) Bankarbeitstagen bearbeitet. Es kann bis zu 7 Bankarbeitstage dauern, bis das Geld auf Ihrem Bankkonto ankommt. Bitte beachten Sie, dass Sie keine Banküberweisung für Auszahlungen in US-Dollar (USD) anfordern können.

13.9 Sie erkennen an, dass Auszahlungen per Banküberweisung in Ausnahmefällen von den zwischengeschalteten Banken zusätzlichen Gebühren unterliegen können. Diese Gebühren bleiben außerhalb des Einflusses des Casinos und sind nach unserer Erfahrung auf den Gegenwert von EUR 16 begrenzt.

13.10 Der maximale Auszahlungsbetrag, der an einen Spieler ausgezahlt wird, beträgt 20.000 €/$ pro Woche und 40.000 €/$ pro Monat, sofern dies in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einer bestimmten Aktion nicht anders festgelegt ist. Für Spieler mit einer höheren VIP-Stufe kann das Casino nach eigenem Ermessen Ausnahmen gewähren.

13.11 Wenn Sie mehr als 40000 € gewinnen, behält sich das Casino das Recht vor, die Auszahlung in monatliche Raten von maximal 40000 € aufzuteilen, bis der volle Betrag ausgezahlt ist.

13.12 Bevor aus einem No-Deposit-Bonus oder einem Anmeldebonus generierte Gewinne ausgezahlt werden können, ist eine Ersteinzahlung von mindestens EUR 10 / USD 10 / ZAR 50 / NOK 100 / AUD 10 / CAD 10 / NZD 10 / YEN 1000 / INR 500 / VND 238 000 / IDR 150 000 / MYR 50 / THB 350 / PHP 550 / 0,0003 BTC / 0,01 ETH / 0.001 BCH / 0.01 LTC / 0.0001 USDT / 43 DOGE erforderlich. Bitte beachten Sie, dass gemäß Absatz 11.17 eingezahltes Geld vor einer Auszahlung mindestens drei (3) Mal beim Spielen eingesetzt werden muss.

13.13 Das Casino behält sich das Recht vor, Ihre Identität vor der Bearbeitung von Auszahlungen zu überprüfen und Rückerstattungen oder Abhebungen für die Dauer der Überprüfung Ihrer Identität zurückzuhalten. Falls Sie falsche oder unvollständige persönliche Daten angeben, kann die Auszahlung verweigert und das Spielerkonto gekündigt werden, worüber Sie per E-Mail informiert werden. Es kann erforderlich sein, dass das Casino den zuständigen Aufsichtsbehörden Handlungen des Spielers meldet.

13.14 Falls es notwendig wird, die Identität des Spielers zu bestätigen, gilt die Bearbeitungszeit der Auszahlung ab dem Zeitpunkt der Überprüfung der angeforderten Dokumente.

13.15 Unter bestimmten Umständen kann es sein, dass wir Sie kontaktieren müssen, um uns direkt weitere Informationen zur Verfügung zu stellen und Ihre Identitätsüberprüfung abzuschließen. Wir können die folgenden Methoden verwenden, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen: E-Mail, Telefonanruf und Skype-Anruf. Das Casino behält sich das Recht vor, Sie auf der in Ihrem Mitgliedskonto angegebenen Nummer anzurufen. Wir können zudem einen Skype-Anruf für zusätzliche Überprüfungen verlangen, die ein notwendiger Teil des Verifizierungsprozesses sind. Sollten Sie diesem Verfahren nicht zustimmen, behalten wir uns das Recht vor, von Ihnen notariell beglaubigte Dokumente oder zu verlangen oder eine andere angemessene Sicherheitsprozedur durchzuführen, um Ihre Identität zu überprüfen. Wenn Sie uns Ihre korrekten Kontaktdaten nicht zur Verfügung stellen oder wir Sie unter den zuvor genannten Kontaktmöglichkeiten nicht erreichen können, haben wir das Recht, Ihr Konto vorübergehend zu sperren oder dauerhaft zu schließen. Falls Sie die erforderlichen Informationen nicht bereitstellen, besteht Ihr Konto nicht die Sicherheitsüberprüfung, was dazu führt, dass Ihr restliches Guthaben, falls vorhanden, eingezogen wird.

13.16 Wann ausgezahltes Geld auf einem Konto außerhalb des Casinos eingeht, hängt ausschließlich von den Banken und Zahlungsdienstleistern ab.

13.17 Das Casino behält sich das Recht vor, Gelder auf eine andere Weise als die vom Spieler angegebene Zahlungsmethode zu überweisen.

13.18 Auszahlungsanfragen müssen über die Webseite erfolgen. Das Casino akzeptiert keine Auszahlungsanfragen, die per Live-Chat oder E-Mail erfolgen. Mitarbeitern des Casinos ist es nicht gestattet, diese Anweisungen zu umgehen.

13.19 Bitte denken Sie schließlich daran, dass das Casino kein Finanzinstitut ist. Ihr Spielerkonto ist also kein Bankkonto und somit nicht versichert, verbürgt, gefördert oder anderweitig durch ein Bankversicherungssystem geschützt. Ihr Konto wird daher keine Zinsen tragen und es werden zu keinem Zeitpunkt Konvertierungs- oder Umtauschdienste angeboten, einschließlich Krypto zu Fiat oder Fiat zu Krypto-Austausch.

14. INAKTIVE KONTEN

14.1 Ein Spielerkonto gilt als inaktiv (ruhend), wenn sich ein Spieler in zwölf (12) aufeinanderfolgenden Monaten nicht eingeloggt oder abgemeldet hat. Bei inaktiven Spielerkonten behält sich das Casino das Recht vor, eine monatliche Verwaltungsgebühr in Höhe von 10 € oder den Gegenwert in einer anderen Währung (oder den aktuellen Saldo Ihres Kontos, falls weniger) zu berechnen, solange der Saldo Ihres Kontos positiv bleibt.

14.2 Sie erlauben dem Casino, diese Gebühr von Ihrem Spielerkonto zu Beginn des Monats abzubuchen, der auf den Tag folgt, an dem Ihr Konto als inaktiv eingestuft wird, und zu Beginn jedes Folgemonats, in dem Ihr Konto inaktiv bleibt. Das Casino wird die Abbuchung der Gebühr beenden, wenn der Kontostand "Null" beträgt oder das Konto reaktiviert wird.

15. RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM

15.1 Die Inhalte der Casino-Webseite sind durch das Urheberrecht und andere Eigentumsrechte, die vom Casino gehalten oder unter Lizenz von dritten Rechteinhabern verwendet werden, geschützt. Alle auf der Webseite enthaltenen zum Download bereitstehenden und druckbaren Materialien dürfen nur auf einen einzigen PC heruntergeladen und ausschließlich für den persönlichen und nicht-kommerziellen Gebrauch verwendet werden.

15.2 Durch die Nutzung der Webseite werden dem Nutzer in keinem Fall Rechte an dem geistigen Eigentum (z.B. Urheberrechte, Firmenwissen oder geschützte Marken) des Casinos oder Dritten eingeräumt.

15.3 Jegliche Nutzung oder Vervielfältigung des Handelsnamens, der Marken, der Logos oder anderer kreativer Materialien, die auf dieser Webseite präsentiert werden, ist verboten.

15.4 Sie sind allein für alle Schäden, Kosten oder Ausgaben verantwortlich, die aus oder in Verbindung mit verbotenen Aktivitäten entstehen.

16. VERJÄHRUNGSFRIST

16.1 Sie erklären sich damit einverstanden, dass jeder Anspruch und/oder Klagegrund, der sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder einer vom Casino angebotenen Dienstleistung ergibt oder damit in Zusammenhang steht, innerhalb eines (1) Jahres nach Entstehung des Anspruchs oder Klagegrundes eingereicht werden muss.

17. BESCHWERDEN

17.1 Es steht Ihnen frei, sich gemäß den Anweisungen auf unserer Webseite rund um die Uhr per Live-Chat oder E-Mail über support@kingbillycasino.com an unseren Kundendienst zu wenden, um uns Beschwerden bezüglich unserer Dienstleistungen mitzuteilen.

17.2 Falls Sie ein Problem haben, sollte Sie es so detailliert wie möglich beschreiben, um den Lösungsprozess zu beschleunigen.

17.3 Im Streitfall erklären Sie sich damit einverstanden, dass die auf dem Server gespeicherten Ergebnisse den endgültigen Beleg darstellen und nicht angefochten werden können.

17.4 Wenn wir Sie bezüglich einer solchen Streitigkeit kontaktieren möchten, werden wir dies unter Verwendung der in Ihrem Spielerkonto angegebenen Kontaktdaten tun.

17.5 Beschwerden werden vom Kundendienst bearbeitet und an die entsprechende Abteilung des Casinos weitergeleitet, falls der Kundendienst das Anliegen nicht umgehend selbst klären kann. Sie werden in angemessenem Umfang über den Stand der Bearbeitung Ihrer Beschwerde informiert.

17.6 Das Casino erkennt nur eine Beschwerde an, die vom Kontoinhaber eingereicht wurde. Es ist verboten, und Sie können Ihre Beschwerde daher nicht an Dritte abtreten, übertragen, übergeben oder verkaufen. Das Casino wird die Beschwerde abweisen, wenn die Angelegenheit an den Dritten und nicht an den ursprünglichen Kontoinhaber übergeben wird.

17.7 Im Falle von Streitigkeiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Serverprotokolle und -aufzeichnungen als letzte Entscheidungsinstanz bei der Lösung einer Beschwerde dienen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass im unwahrscheinlichen Fall einer Diskrepanz zwischen dem Ergebnis, das auf Ihrem Bildschirm erscheint, und das auf dem Spielserver aufgezeichneten Ergebnis, das Ergebnis des Spielservers maßgeblich ist. Sie erklären sich damit einverstanden, dass unsere Aufzeichnungen die letzte Entscheidungsinstanz bei der Bestimmung der genauen Umstände Ihrer Teilnahme an der entsprechenden Online-Glücksspielsitzung und den daraus resultierenden Ergebnisse sind.

17.8 Sie erklären sich damit einverstanden, dass jeder Anspruch und/oder Klagegrund, der sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder einer vom Casino angebotenen Dienstleistung ergibt oder damit in Zusammenhang steht, innerhalb eines (1) Jahres nach Entstehung des Anspruchs oder Klagegrundes eingereicht werden muss.

18. NICHTÜBERTRAGBARKEIT

18.1 Sie können Ansprüche, die sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Nutzung der Website oder der Teilnahme an den Spielen gegen das Casino ergeben, ohne Zustimmung des Casinos unter keinem Titel abtreten, verpfänden oder übertragen. Dieses Verbot ist als Nichtübertragbarkeitsklausel angelehnt an den Civil Code, Buch 3, Artikel 83, Paragraph 2 und und umfasst die Übertragung von Wertgegenständen jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Eigentum an Konten, Gewinnen, Einlagen, Wetten, Rechten und/oder Ansprüchen im Zusammenhang mit diesen Gegenständen, sei es rechtlich, wirtschaftlich oder anderweitig. Das Verbot der genannten Übertragungen umfasst auch, aber nicht ausschließlich, die Belastung, Verpfändung, Abtretung, Nutznießung, den Handel, die Vermittlung, die Verpfändung und/oder die Schenkung in Zusammenarbeit mit einem Treuhänder oder einem anderen Dritten, einem Unternehmen, einer natürlichen oder juristischen Person, einer Körperschaft in irgendeiner Form.

19. SCHLICHTUNG

19.1 Alle Streitigkeiten, die zwischen Ihnen und dem Casino, einschließlich seiner Rechtsnachfolger aus allgemeinem oder besonderem Recht, aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder aufgrund weiterer Vereinbarungen und anderer Handlungen im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entstehen, werden ausschließlich durch ein Schiedsverfahren in Zypern und in Übereinstimmung mit den zypriotischen Zivilprozessregeln beigelegt.

20. RÜCKGABERECHT

20.1 Ein Rückerstattungsantrag wird nur berücksichtigt, wenn er innerhalb der ersten vierundzwanzig (24) Stunden nach der mutmaßlichen Transaktion gestellt wird. Falls ein Spieler behauptet, dass eine andere Person auf sein Spielerkonto zugegriffen hat, wird diese Frist auf dreißig (30) Kalendertage ausgeweitet. Jeder Rückerstattungsantrag ist Gegenstand von Kontrollen zur Betrugsbekämpfung und kann deshalb nur bearbeitet werden, wenn die Abteilung für Betrugsbekämpfung zu einem positiven Ergebnis kommt.

20.2 Wenn Sie zum Einzahlen auf Ihr Spielerkonto eine Kreditkarte verwendet haben, behalten wir uns das Recht vor, alle Auszahlungsanträge bis zur Höhe des eingezahlten Gesamtbetrages als Rückerstattung für die von Ihnen getätigten Transaktionen auszuzahlen. Falls Ihre Auszahlungen den eingezahlten Gesamtbetrag übersteigen, wird der überschüssige Betrag über eine unserer alternativen Zahlungsmethoden an Sie ausgezahlt.

20.3 Bevor eine Rückerstattung bearbeitet und der zu erstattende Betrag berechnet wird, werden alle Boni und Gewinne von Ihrem Guthaben abgezogen.

20.4 Werden bestimmte Kreditkartentransaktionen von unseren Zahlungsabwickler oder vom Casino selbst aus sicherheitsrelevanten oder rechtlichen Gründen als untragbares Risiko betrachtet, werden wir die Rückerstattung solcher Transaktionen zurück auf die Kreditkarte einleiten und alle entsprechenden Behörden und Parteien benachrichtigen.

20.5 Alle Kosten, die bei einer Rückerstattung entstehen, werden dem Spieler zu Lasten gelegt.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Spielerfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien Cookie-Richtlinien